Dekanat Hof richtet Seelsorgetelefon ein

Hof. Angesichts der Corona-Pandemie verstärkt das evangelische Dekanat Hof seine seelsorgerliche Präzenz. Ab morgigen Donnerstag ist unter der Nummer 0152 07072211 ein extra Seelsorgetelefon geschaltet, unter der ständig eine Pfarrerin oder eine Pfarrerin erreichbar ist. „Natürlich stehen auch über die einzelnen Pfarrämter Geistliche weiter als Ansprechpartner zu Verfügung“, erklärt Dekan Günter Saalfrank. Das neu eingerichtete Telefon sei als Ergänzung zu den Pfarrämter und der Telefonseelsorge gedacht.

 

Nähere Informationen finden sich auf der Homepage des Dekanats (www.dekanat-hof.de) oder den Internetauftritten von Kirchengemeinden.